also saß ich da, mit diesem getrübten blick
die nacht schüttelte noch durch meine knochen
hinter den rauchschwaden konnte man nichts erkennen
der nebel mit der blutroten sonne
sollte noch nichts über die zukunft sagen
doch tatsächlich war sein schleier so durchschaubar
und ich tanzte, als wenn ich auf drogen war
schmeiß die stühle um in der vertrauten bar
sollte dies das ende sein?
nein nein nein
nur noch ein oreolein

Kommentare:

  1. mach was auf deinem talent.<3

    AntwortenLöschen
  2. na, wer hat in drei tagen gebnurtstag? ja duuuu hast in drei tagen geburtstag

    AntwortenLöschen
  3. also ohne mist mal, du schreibst verdammt gut.

    AntwortenLöschen
  4. ich weiß, dass du nachts auf dem bauch schläfst22. Februar 2011 um 19:08

    ich mag es unnormal, wie du schreibst! *-*
    wirklich, wirklich mein absoluter lieblingsblogger ! :o

    AntwortenLöschen

FOLLOWERS