sonnenaufgang.
die warmen sonnenstrahlen dringen durch den morgendlichen nebel
sie lächeln mir freundlich zu und sagen
es wird ein guter tag
ich stehe auf dem hochhaus, erinnerst du dich?
damals, es war ein schöner abend
der rotwein floß, die kippen verglimmtem im minutentakt
unter uns sind die 261 einsame seelen
jede lebt ihren eigenen albtraum
doch in diesem hochhaus, kennt niemand niemand
jeder ist allein
bis auf wir
denn wir haben uns beide
ja, in diesem hochhaus sind wir die einzigen die nicht allein sind
ist das nicht ein grund zum lächeln?
ja, ist es. zumindestbis
zum
sonnen-
untergang.

Kommentare:

FOLLOWERS